Multitasking

Multitasking

Warum machen wir immer so viele Dinge parallel?

Wir alle neigen dazu, sei es bei der Arbeit oder im privaten Bereich, viel zu viele Dinge gleichzeitig zu machen und lassen dabei ein Gefühl von Stress entstehen.

Wir wechseln alle paar Sekunden zwischen den unterschiedlichsten Aufgaben und Anforderungen hin und her und wieder zurück und überlasten dadurch unser Gehirn.
Wir müssen dabei immer wieder unsere Aufmerksamkeit neu ausrichten und fokussieren, eine hohe Flexibilität aufbringen und fordern unser Kurzzeit- und Arbeitsgedächtnis dabei heraus. Unsere Exekutivfunktionen, wie Planen und Problemlösen funktionieren weniger gut und Priorisieren fällt uns schwerer.

Leistungsfähiger sind wir durch Multitasking nicht und schneller auch nicht.
Also: Ruhe schaffen, wenn es geht, immer schön eins nach dem anderen abarbeiten und ganz wichtig: Pausen machen!

Wenn Unterstützung benötigt wird, gerne melden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.